LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Wandsbek!

Der BEA Wandsbek ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Wandsbeker Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Das Hamburger Kita-Plus Programm fördert Kitas, die aufgrund der sozialen oder kulturellen Heterogenität in ihren Einrichtungen besonders herausgefordert sind, den unterschiedlichen Bedarfen und Bedürfnissen der Kinder und Familien gerecht zu werden.

Senatorin Leonhard: „Kita+ bedeutet zusätzliche Ressourcen für die pädagogische Förderung genau dort, wo sie besonders erforderlich sind, um mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit für alle Hamburger Kinder zu erreichen“.

Ab 2020 stehen für weitere Einrichtungen in besonders belasteten Quartieren zusätzliche Personalressourcen zur Stärkung der Bildungsarbeit und Sprachförderung bereit.

Das KitaPlus Programm der Freien und Hansestadt Hamburg wächst – insgesamt 35 Kitas, die hohe Anteile an Kindern mit nichtdeutscher Familiensprache und Kindern aus sozial benachteiligten Familien aufweisen, können ab 2020 zusätzliche Personalressourcen für die Intensivierung der pädagogischen Arbeit insbesondere im Bereich der sprachlichen Bildung und Förderung erhalten.

Zusätzlich in das Programm aufgenommen werden Kitas, die in einem hohen Maße Kinder betreuen, welche z.B. aufgrund fehlender Deutschkenntnisse oder schwieriger sozialer oder wirtschaftlicher Lebensverhältnisse einen besonderen Unterstützungsbedarf haben. Mit der Nachsteuerung des Kita-Plus Programms reagiert die Freie und Hansestadt Hamburg auf die zunehmende Herausforderung vieler Kindertageseinrichtungen, Kinder verschiedenster Sprachen in den pädagogischen Alltag zu integrieren, zu fördern und im Dialog mit den Familien zu begleiten.

  • 22 weitere Kitas können in das Landesprogramm „KitaPlus“ aufgenommen werden,
  • 13 weitere Kitas zusätzliche Mittel für eine Intensivierung der sprachlichen Bildung erhalten.

Hintergrund:
Von den rund 1.100 Kitas im HH Kita-Gutschein-System umfasst das Förderprogramm „Kita-Plus“ derzeit rund

  • 340 Kitas, die Personalausstattung im Krippen- und Elementarbereich um ca. 12 % erhöht
  • und rund 100 weitere Kitas, die zusätzliche Mittel für eine Intensivierung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung erhalten.

Weitere Infos zum Hamburger KitaPlus Programm finden sich hier: https://www.hamburg.de/kita-plus/